Montag, 22. November 2010

Berlin: Reichstagskuppel gesperrt

Terrorwarnungen: Reichstagskuppel gesperrt | Politik - Frankfurter Rundschau

Ganz ehrlich: eigentlich war das schon immer ziemlich seltsam und leichtsinnig, "Objekt-Fremde" so nahe an bzw. sogar in das Gebäude kommen zu lassen. Ob diese "bis auf weiteres"-Regelung wohl jemals wieder aufgehoben wird? Für mich war's immer wieder nett und angenehm, mit meinem kleinen Sohn "unterm Arm" die Reichstagskuppel mal eben so und quasi ohne Wartezeit am Sonntag Nachmittag und am besten bei schönem Wetter zu besuchen. Ich fürchte, diese Freude werde ich nicht mehr so schnell wieder erleben. Aber schon während der Fußball-Weltmeisterschaft hatte mich immer gewundert, wie unernsthaft die Absperrungen waren. Kann also durchaus sein, dass über kurz oder lang die Sperrung der Reichstagskuppel wieder aufgehoben wird, ohne dass uns glaubwürdig vermittelt werden kann, dass die Bedrohungslage sich fundamental geändert hätte.

Keine Kommentare: