Dienstag, 12. März 2013

woher kommt diese Redewendung: eine "auf den Dez" bekommen

DEZ – Wikipedia

Heute beim Mittagessen benutzte jemand diese Redewendung, und wir fragten uns nach der zugehörigen Ethymologie. Ich "traute" mich auch, auf Wikipedia nachzusehen, und siehe da, zu "Dez" gibt es eine Klärungsseite, und dort steht:
Dez, das schwäbische Wort für Kopf (von französisch "tête")
Na, guck mal an!

Keine Kommentare: