Mittwoch, 25. Dezember 2013

am 2. Dezember 2013 haben die "Staatlichen Museen zu Berlin" alle ihre Newsfeeds (ATOM, RSS) abgestellt


Ich meine natürlich "mehr oder weniger" stillschweigend … abgestellt, denn vielleicht haben sie's ja schon hier oder dort verlautbaren lassen.

Wahrscheinlich gab's irgend eine Analyse, und die ergab wohl, wie wenig Abrufe es da so gab. Und dass es sich nicht lohnt.

Ich stieß darauf, weil mein Google-Reader-Ersatz namens InoReader einige "issues" ("There are issues with this feed. Please check it and resubscribe if necessary. More information.") meldete.

Schade irgendwie. RSS-Feeds etc. sind wohl für manche Leute nicht mehr zeitgemäß. Da kann man wohl nichts machen.

Keine Kommentare: